Schwangerschaft

Wochenwechsel #40

DSC_1690

Ich bin heute…

  • 39 Wochen + 1 Tag schwanger
  • somit in der 40. Woche
  • und im 10. (und letzten) Monat.


Heute sind es noch sechs Tage bis zum ET, weniger als eine Woche. Und ganz ehrlich: Ich hoffe, es war der letzte Wochenwechsel. Im Krankenhaus wurden wir bereits darauf vorbereitet, dass sich das erste Baby gerne Zeit lässt. Sollte dem so sein, habe ich kommenden Donnerstag wieder einen Termin bei meiner Ärztin für das wöchentliche CTG und eine allgemeine Kontrolle. Sie meinte am Dienstag jedoch, dass sie mir die Daumen drückt, dass das Nugget dann schon auf der Welt ist. Wahrscheinlich hat sie mir angesehen, dass ich keine Lust mehr habe. Na klar, eine Schwangerschaft ist schön und wunderbar, aber ab einem gewissen Punkt – wenn man kaum noch laufen/atmen/essen/schlafen kann – darf es gerne zuende gehen.

Fazit
  • Nachts liege ich wach, tagsüber versuche ich krampfhaft die Augen aufzubekommen.
  • Bitte kein Wochenwechsel mehr!
  • Obwohl man viel Zeit hat – man kommt zu nix. Ist alles zu anstrengend.

Übrigens sind die ersten Stoffwindeln bei uns eingezogen und ich freue mich wahnsinnig darauf sie zu testen. Ich hoffe so sehr, dass es so klappt, wie ich mir das vorstelle. Andererseits… wir sind Anfänger. Mit der ersten Wegwerfwindel wäre ich wahrscheinlich in gleichem Maße überfordert. Wenn wickeln, dann also gleich richtig!

Und hier der Beweis, die Kliniktasche(n) ist (sind) fertig:

DSC_1724

1 Comment

  • Reply Sie ist da! – pfefferminzgold 10. Mai 2016 at 18:29

    […] Am 18. März hat unsere Tochter das Lich der Welt erblickt und hält uns seitdem auf Trab. Beim letzten Schwangerschaftspost hatte ich mir ja noch gewünscht, dass kein weiterer Wochenwechsel folgt. Letztendlich kam sie dann […]

  • Kommentar verfassen