monthly recap, Reading (SUB)

Recap Juni

juni

Im letzten Monat habe ich nicht viel gelesen, denn wenn man zwischen Wickeln, Stillen und Umziehen ein paar Minuten Pause findet, macht man alles, nur nicht lesen. Also zum Beispiel auf Toilette gehen, etwas essen, sich ordentlich anziehen. Grundlegende Dinge, für die man oft keine Zeit hat.

Beim Essen, Wäsche zusammenlegen oder während das Nuggetbaby auf der Krabbeldecke unter dem Spielbogen liegt, lässt sich zumindest mal ein Film oder eine Episode gucken. Natürlich nur häppchenweise.

gesehene Filme

  • Interstellar (hat mir gefallen)
  • Nicht ohne meine Tochter (genau wie bei dem Buch war ich sehr bedrückt von der Geschichte)
  • Antman (megacool, ich freu mich schon auf eine Fortsetzung)

gesehene Serien

  • Game of Thrones S06E06-S06E10
  • diverse Folgen von Rizzoli&Isles, Jane the Virgin und Unreal

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von letzterem halte, aber Rizzoli&Isles und JtV sind eine gute Mischung aus leichter Unterhaltung mit Charme und Spannung zum Mitdenken. Was mit Baby übrigens weiterhin gut klappt: zum Einschlafen Bibi Blocksberg hören

No Comments

Kommentar verfassen