Schwangerschaft

Update | Schwangerschaftswochen 13-16

Ihr Lieben, heute kommt Update Nummer 2!

Seit Silvester sind der Mann, das Nuggetbaby und ich immer wieder erkältet. Wir haben uns einen ganz ordentlichen Virus eingefangen und quälen uns mit Husten, Schnupfen und anderen Wehwehchen. Natürlich springt die Erkältung immer wieder vom einen zum anderen, sodass keiner richtig gesund wird. Dem Nugget geht es trotzdem irgendwie gut und das ist das wichtigste. Auch Baby2 (wir suchen noch nach einem besseren Spitznamen) bleibt unbeeindruckt – es wächst und gedeiht

Beschwerden

  • Übelkeit
  • Symphysenschmerzen
  • ein kleines Myom
  • Hormonschwankungen, die zu Sorgen führen
  • Verspannungen

Essensgelüste

  • Kakao
  • Egal was, aber abends im Bett muss ich etwas essen. Ich habe IMMER Hunger.

Insgesamt ist die zweite Schwangerschaft körperlich belastend und ich habe viele Wehwehchen. Die Übelkeit ist dieses Mal noch ausgeprägter und sorgt oft dafür, dass ich innehalten muss und nichts anderes machen kann. Das ist nicht gerade einfach, wenn man ein Baby zuhause hat Für die Verspannungen habe ich eine Verordnung bekommen und kann mich auf Massagen freuen. Yoga daheim bringt hier leider gar nichts mehr. Ich nehme meine Ernährung wieder etwas ernster und esse regelmäßig, was mir in der ersten Schwangerschaft deutlich schwerer fiel. Denn trotz der Übelkeit kann ich gut essen (und habe dabei bisher nicht zugenommen).

Bewegungen sind noch nicht zu spüren, was mich verunsichert. Doch beim Ultraschall in der 14. Woche kann ich sehen, dass alles in Ordnung ist. Die Entwicklung ist zeitgerecht, das kleine Herzchen pochert fleißig und Baby2 bewegt sich sanft in seinem Raum. Der Ultraschall hat mich wieder etwas geerdet und glücklich gemacht.

1 Comment

  • Reply Update | Schwangerschaftswoche 28 » pfefferminzgold 5. April 2017 at 15:30

    […] Woche 13-16 […]

  • Kommentar verfassen